Der 13. Röntgenlauf ist gelaufen und unsere bisher größte Panne waren die fehlenden Medaillen für euch.

Selbstverständlich erhalten alle ihre Medaille und wir hoffen, dass diese bis Weihnachten bei euch ist. Dieses Jahr war besonders. Es gab so viele Ultra-Lauf-Anmeldungen wie noch nie. Leider kamen die Masse der Anmeldungen nicht bis zum 30.06. sondern erst in den letzten 4 Wochen vor dem Lauf. Damit hatten wir keine Chance mehr, uns auf den Ansturm einzustellen, denn die Medaillen bestellen wir immer Anfang Juli. Bei der Festlegung der Anzahl richten wir uns nach der Erfahrungen der Vorjahre, doch diesmal lag unsere Vorhersage stark daneben. Es kamen von 481 gestarteten Läufern 383 ins Ultra-Ziel und 8 Marathon-Läufer verlängerten erfolgreich ihre Distanz um 21 Km. Wir hatten mit maximal 350 Finishern gerechnet.

Diese deutlich höhere Teilnehmerzahl ist für alle an der Organisation Beteiligten das größte Lob, das die Laufgemeinde vergeben kann. Dafür bedanken wir uns!

EasyCookieInfo